Wasserspielplatz für Jena

Einreicher

Jens Petersen

Kurzbeschreibung des Vorschlags

Im Sommer gibt es keinen schöneren Ort für die Kinder als einen Wasserspieltplatz. Dort können Sie sich spielerisch betätigen und werden dabei vom Wasser immer ein bisschen gekühlt. Des Weiteren regt solch ein Spielelement auch zum Forschen und Entdecken ein, da unterschiedliche Wege des Wassers gebaut werden können. Leider gibt es in Jena meiner Kenntnis nach keinen und wir sind tatsächelich schon öfters mit dem Auto im Sommer unterwegs gewesen um in anderen Städten diese Plätze aufzusuchen.

Solch ein Spielplatz würde sich natürlich ideal im Paradies ansiedeln können, vielleicht in Nähe des Märchenbrunnens?

Kosten

noch nicht benannt

Stellungnahme der Verwaltung

Der Vorschlag ist ungültig.

Auf den kommunalen Spielplätzen ist ein nachträglicher Einbau eines Wasserspielplatzes nicht möglich. Es gibt zum einen keine räumlichen Möglichkeiten und der Aufwand wäre sehr hoch und mit 5.000 € nicht zu stemmen. Bei einem Wasserspielplatz bestehen hohe Anforderungen an den Gesundheitsschutz (Prüfaufwand).

Kategorie:

Freizeitangebote

Jahr:

2020

Status:

ungültig

Stimmen:

0