Sonnensegel und Beschattung für den Außenbereich der Kita "Im Ziegenhainer Tal"

Einreicher

Herr Lohr für den Förderverein der KITA "Im Ziegenhainer Tal".

Kurzbeschreibung des Vorschlags

Der Außenbereich der Kindertagesstätte "Im Ziegenhainer Tal" ist geprägt von Spielmöglichkeiten, Begrünung und Wegen. Er ist nach Südosten, Süden und Südwesten ausgerichtet und bietet, bis auf wenige Bäume leider nur wenig natürlichen Schatten. Vor allem die an das KITA-Gebäude angrenzenden Terrassen sind den gesamten Tag der direkten Sonne ausgesetzt. Durch die langen Hitzeperioden, vor allem im Jahr 2018 und im aktuellen Sommer 2019 war es aufgrund der fehlenden Schattenspender im Außenbereich oft nicht möglich, mit den Kindern den Gang in den Garten zu genießen.

Wir haben es uns daher zum Ziel gesetzt, für die Anschaffung und Installation, sinnvoller, künstlicher und permanenter Schattenspender Finanzmittel zu sammeln. So soll der direkten Sonneneinstrahlung in dem nach Süden exponierten Außenbereich und den Terrassen entgegengewirkt werden und ein Aufenthalt im Garten der Kita auch an warmen Sommertagen ermöglicht werden.

Es sollen Gelder für die Anfertigung zweier professioneller Sonnensegel und deren fachmännische Installation am KITA-Gebäude gesammelt werden. Den Anfang hat der Förderverein beim diesjährigen Sommerfest der KITA Anfang August gemacht und fleißig erste Spendengelder für die Beschattung gesammelt. Die Gesamtkosten liegen bei 11.444 €.

Hiermit bewerben wir uns nun für einen Zuschuss für unsere Idee aus dem Bürgerbudget 2019 der Stadt Jena.
 

Kosten

10.000 € (als Zuschuss)

Stellungnahme der Verwaltung

Der Vorschlag entspricht dem Regelwerk zum Bürgerbudget und wird zur Abstimmung gestellt.